Hierfür treffen wir uns am 29.08.2017 ab 18:30 Uhr in unseren Räumen in der Dockweiler Strasse 13, 54550 Daun

Der Abend steht unter dem Motto „Gesund, aktiv und fit am Arbeitsplatz“!

Zu diesem Thema referieren drei unserer Dozenten:

Frau Pia Reichard arbeitet als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit bei den Median Kliniken in Daun und wird uns ab sofort als Dozentin im Fortbildungsinstitut unterstützen.

In Zeiten von Globalisierung, Outsourcing, Just-in-Time-Produktionen, Industrie 4.0 sind Unternehmen auf leistungsstarke, flexible, motivierte und vor allem gesunde Mitarbeiter angewiesen. Auf der anderen Seite nimmt die Zahl der psychisch belasteten oder erkrankten Mitarbeiter jährlich zu. Die Investition in eine moderne Unternehmensstrategie, die Erkrankungen vorbeugt und die Gesundheit der Mitarbeiter fördert, zahlt sich daher immer aus. Wir wollen Sie dabei unterstützen und zu folgenden Themen informieren:

Erkennen von Belastungen und seelischen Erkrankungen
Hilfs- und Unterstützungsm.glichkeiten für Betriebe und Unternehmen
Prävention und Gesundheitsförderung
Frau Daniela Klippel ist ausgebildete Tanzpädagogin, Zumba Fitness Instruktor, Rückenschulenlehrerin, Yogalehrerin und Meditationslehrerin. Sie übernimmt fortan den sportlichen Teil des Gesundheitsmanagements im Fortbildungsinstitut.

Durch den Fortschritt der Technik hat sich vieles am Arbeitsplatz verändert. Die ständig wachsende Anzahl von Bürojobs bedeutet einerseits tägliches, stundenlanges Sitzen. Die Spezialisierung von Arbeiten, die durch Maschinen übernommen werden, einseitige Körperhaltungen im Stehen andererseits. Somit wächst die Zahl der Schmerzpatienten, seien es Rückenschmerzen, Nackenschmerzen oder Knieschmerzen.

Vieles muss sich im Arbeitsalltag ändern, der Arbeitsplatz muss zu einem aktiven Ort werden.

Die Aktion „Aktiv am Arbeitsplatz“ hat wertvolle Tips und Ideen, wie dies gelingt. Seid mit uns an diesem

Abend doch ein wenig AKTIV.

Herr Karsten Negel ist bei uns als Fachdozent für Hotelerie und Gastronomie tätig und arbeitet als Küchenmeister bei der Bundeswehr in Daun.

Sein Thema an diesem Abend Jarfood statt Junkfood. Schnelles und gesundes Essen am Arbeitsplatz. Wir werden Ihnen zeigen, wie man sich an nur einem Abend frisches Frühstück und Mittagessen für eine ganze Arbeitswoche zaubert. Wie wichtig eine gesunde Ernährung ist, wie Sie auf 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag kommen, wie wichtig der richtige PH-Wert und die Aufnahme von mindestens 2 Litern Wasser pro Tag für den Körper ist.

Selbstverständlich ist an diesem Abend auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Wir reichen Ihnen frische Smoothies und Salate im Einmachglas.

Daher möchten wir Sie bitten, sich bis zum 25.08.2017 telefonisch 06592-9828969 oder per

Email: info@fbi-vulkaneifel.de anzumelden.

Wir freuen uns auf einen interessanten und gesunden Abend in Ihrer Gesellschaft.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen ( Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück