kostenlosen Beratungstermin vereinbaren 06592 9828969

Informieren Sie sich und fangen Sie an Zeit zu sparen, denn mit uns kommen Sie einfach schneller ans Ziel!

Ihr Vorteil gegenüber einer Teilzeitausbildung ist die enorme Zeitersparnis.
Das Fortbildungsinstitut Vulkaneifel bereitet Sie in kürzester Zeit, schnell und effizient, mit ausgesuchten und qualifizierten Dozenten auf Ihre Prüfung vor.
Ein weiterer Vorteil gegenüber einer Teilzeitausbildung liegt darin, dass Sie nicht wöchentlich aus dem Lernprozess herausgerissen, und jeden Samstag alle Lehrinhalte der vergangenen Woche auffrischen müssen. Das Fortbildungsinstitut Vulkaneifel ist AZAV zertifiziert und ist somit (Meister)-Bafög fähig. Ebenso kann für unsere Intensivkurse Bildungsurlaub und ein Quali-Scheck beantragt werden.
Unsere Fort- und Weiterbildungen orientieren sich inhaltlich an den jeweiligen vorgeschriebenen Rahmenlehrplänen und Prüfungsverordnungen.

 

Kurse

Meisterkurs „Teil III“ in nur 15 Tagen

Sie wollen Meister werden – aber dafür nicht ein ganzes Jahr die Schulbank drücken? Sie wollen die offizielle Handwerksmeisterprüfung  „Teil III“ ablegen – aber bitte nicht an 50 Wochenenden, sondern in Vollzeit in nur 15 Tagen? So wie Ihnen geht es zahlreichen Gesellen aus allen Branchen. Ob KFZ-Mechatroniker, Werkzeugmechaniker, Tischler, Elektroniker oder Bäcker: Die Gesellen suchen ...mehr

Meisterkurs „III“ Prüfungsvorbereitung:

2 Tage Prüfungsvorbereitung zum Meisterkurs „Teil III“ Am ersten Tag durchleben Sie bei uns eine „echte“ Prüfungssituation. Sie schreiben dreimal 2 Stunden eine Prüfung in jedem Handlungsfeld. Diese Prüfung wird dann zusammen mit unseren Dozenten am nächsten Tag besprochen. Sie erhalten ein Gefühl für Ihre richtige Prüfung an der Kammer und können anhand unserer simulierten ...mehr

Meisterkurs „Teil IV“ (Arbeitspädagogik) in nur 3 Tagen

Sie stehen kurz davor Meister zu werden. Jetzt brauchen Sie nur noch „Teil IV“, um in Zukunft die Azubis zu betreuen. Diesen „Teil IV“ der Meisterprüfung wollen Sie möglichst zügig in Vollzeit erledigen – und nicht unzählige Wochen und Monate dransitzen. Wie wäre es mit 3 vollen Tagen, plus zwei Prüfungstermine – und danach ist ...mehr

Ausbildereignung in nur 3 Tagen

Sie wollen die Ausbildereignungsprüfung absolvieren – und zwar in möglichst kurzer Zeit? Am besten in Vollzeit innerhalb weniger Tage? Genau das bieten wir – das Fortbildungsinstitut Vulkaneifel – an. Nach 3 Tagen Intensivkurs plus zwei Prüfungstermine haben Sie die Ausbildereignung in der Tasche! Jedes Unternehmen, das in Deutschland nach dem dualen System ausbildet, benötigt mindestens ...mehr