Meisterkurs „Teil IV“ (Arbeitspädagogik) in nur 3 Tagen

Sie stehen kurz davor Meister zu werden. Jetzt brauchen Sie nur noch „Teil IV“, um in Zukunft die Azubis zu betreuen. Diesen „Teil IV“ der Meisterprüfung wollen Sie möglichst zügig in Vollzeit erledigen – und nicht unzählige Wochen und Monate dransitzen. Wie wäre es mit 3 vollen Tagen, plus zwei Prüfungstermine – und danach ist das Thema abgehakt?

Viele Gesellen, die gerade ihre Meisterprüfungen absolvieren, denken so – und zwar quer durch alle Branchen. Ob Maler- und Lackierer, KFZ-Mechatronikerin, Steinmetz oder Konditorin: In jedem Gewerk gibt es Gesellen, die auf die Tube drücken wollen, um schnell Meister zu werden und ausbilden zu können.

Genau einen solchen Kurs bieten wir – das Fortbildungsinstitut Vulkaneifel – an.
An unserer bundesweit anerkannten Meisterschule absolvieren Gesellen aus ganz Deutschland ihre Meistervorbereitung. Für „Teil IV“ haben wir die Inhalte so konzipiert, dass Sie in Vollzeit in nur 3 Tagen alle prüfungsrelevanten Inhalte zur berufs- und arbeitspädagogischen Eignung lernen.

Der dritte Tag ist ein Samstag, was bedeutet: Sie müssen sich nur zwei Arbeitstage freinehmen!

Der Schnellkurs hat für Sie drei wesentliche Vorteile:

  • Einfacher lernen: Wenn Sie den „Teil IV“ in Vollzeit und an einem Stück absolvieren, müssen Sie sich nicht jedes Mal neu einarbeiten. Sie können sich die Inhalte einfacher merken. Dadurch fällt Ihnen auch die Prüfung leichter.
  • Mehr Privatleben: Ein Kurs, den Sie in wenigen Tagen und in einem Rutsch absolvieren, ist schneller erledigt, als ein Kurs, der über mehrere Monate stattfindet. Das bedeutet weniger Belastung für Ihr Privatleben.
  • Schnellere Karriere: Durch unseren kompakten 3-Tage-Kurs haben Sie schneller Ihre Meisterprüfung absolviert. Sie können sich früher selbstständig machen, einen Betrieb übernehmen oder eine Meisterstelle annehmen und ab dem Zeitpunkt mehr Geld verdienen.

Die Kosten für einen Schnell-Kurs „Teil IV“

Der Schnellkurs „Teil IV“ kostet 450,- Euro. Hinzu kommen Kosten für Lehrmaterialien (ca. 20,- Euro) und die Kosten für die eigene Verpflegung und Übernachtung. Außerdem ist eine dementsprechende Prüfungsgebühr zu entrichten.

Kursinhalt Arbeitspädagogik „Teil IV“

 

Jetzt anmelden

Einfach den Fortbildungsvertrag he­r­un­ter­la­den, ausfüllen und abschicken.

Fortbildungsvertrag:
Meisterkurs „Teil IV“ (Arbeitspädagogik) in nur 3 Tagen


Termine

Sie können sich auch über unseren Onlineshop direkt zu einen Termin anmelden und die Teilnahmegebühr bequem per Rechnung bezahlen.

11.01.2018 - 13.01.2018
Anmeldeschluss: 04.01.2018
15.02.2018 - 17.02.2018
Anmeldeschluss: 08.02.2018
08.03.2018 - 10.03.2018
Anmeldeschluss: 01.03.2018
19.04.2018 - 21.04.2018
Anmeldeschluss: 12.04.2018
10.05.2018 - 12.05.2018
Anmeldeschluss: 03.04.2018
21.06.2018 - 23.06.2018
Prüfungstermin: 29.09.2017
Anmeldeschluss: 14.06.2018
02.08.2018 - 04.08.2018
Anmeldeschluss: 26.07.2018
06.09.2018 - 08.09.2018
Anmeldeschluss: 30.08.2018
18.10.2018 - 21.10.2018
Anmeldeschluss:
08.11.2018 - 10.11.2018
Anmeldeschluss: 01.11.2018

 

 


 

 

 

Bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns dazu einfach per Telefon, Email oder über das unten stehende Kontaktformular.

Per Telefon: 0 65 92 - 98 28 96 9
Per Fax: 0 65 92 - 98 47 38 3
Per Email: info@fbi-vulkaneifel.de